© ANWALTSKANZLEI DR. MÖRDER & KOLLEGEN | FREIBURG  |  INFO@KANZLEI-MOERDER.DE  |  WEBDESIGN   WWW.KLICK4.COM  |   IMPRESSUM

  • Facebook Kanzlei Moerder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

ANWALTSKANZLEI

DR. MÖRDER

& KOLLEGEN

Zuverlässigkeit und persönlicher Einsatz unseres Kanzleigründers, Herrn Rechtsanwalt Dr. Heinz Mörder, haben den Charakter der Kanzlei nachhaltig geprägt und deren kontinuierliches  Wachstum ermöglicht.

 

Frau Rechtsanwältin Susanne Mörder führt seit 1995 die Kanzleitradition fort. Als weiterer Kanzlei-schwerpunkt ist seit ihrem Eintritt das Familienrecht mit allen Möglichkeiten alternativer Streitbeilegung und psychologischer Unterstützung hinzugekommen.

 

Dieser Hintergrund und unsere fachliche Speziali-sierung sind Auftrag für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Mandanten.


Um die fachliche Kompetenz unserer Kanzlei dauerhaft auf gleichbleibend hohem Niveau zu gewährleisten und in ihren Arbeitsabläufen fortzuentwickeln, hat sich die Anwaltskanzlei Dr. Mörder & Kollegen als eine der wenigen Kanzleien in Freiburg im Jahre 2015  nach der weltweit anerkannten Norm DIN EN ISO 9001 erfolgreich im Geschäftsfeld anwaltliche Dienstleis-tungen und Kanzleimanagement zertifizieren lassen.

Mit der Zertifizierungsurkunde vom 12.05.2015 wird der Anwaltskanzlei
Dr. Mörder & Kollegen bescheinigt, dass sie das Qualitätsmanagementsystem der deutschen Rechtsanwaltservice GmbH eingeführt hat und anwendet und dieses Qualitätsmanagement die Forderungen der Norm DIN EN ISO 9001 vollumfänglich erfüllt.

 

Dies bedeutet, dass unsere anwaltlichen Dienstleistungen und das Kanzleimanagement in einem ständigen Prozess den sich wandelnden Bedürfnissen und Gegebenheiten des Arbeitsalltags angepasst werden und dies durch jährliche Audits durch die Zertifizierungsgesellschaft ZDH-ZERT überprüft wird.

 

Die Kanzlei ist Mitglied im deutschen Anwaltverein (DAV) der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht (DAV) und der Arbeitsgemeinschaft Mediation (DAV).